Channeling

CoverSein

Buch als Epub kaufen

Direkt bei Amazon kaufen

 

Die Geisterwelt ist nicht verschlossen, nur unser Hirn ist trüb, unser Herz ist tot!“       (John Macready, Der Aufgang des Abendlandes, 1925)

 

 

Seid von Herzen gegrüßt!

Ich gehöre zu denen, die niemals und niemandem etwas geglaubt haben, die, wie viele von euch, immer alles selbst erfahren wollte. Oh, ich bin keineswegs stolz darauf, denn es gibt andere, kürzere und leichtere Wege. Ich bin in die höchste Schule gegangen, die den höchsten Preis fordert: in die Schule des Lebens, deren Preis die Zeit, die Lebenszeit ist.

Seit 2002 bin ich Lebensberaterin, Medium und Heilerin. Es ist für mich normal, dass ich mit der geistigen Welt in Kontakt bin.

Geboren ward das Channeling.

Wenn ich bereit und klar bin, empfange ich auf telepathischem Weg die Botschaften aus der  geistigen Welt.

Es ist wie ein Diktat ohne gesprochenes Wort. Mein Kopf ist frei und leer, kein einziger eigener Gedanke ist währenddessen. 

Ich empfange still, was unsere Urquelle zu mir sagt,  zu dir sagt, zu uns allen sagt, ich schreibe es auf. Ich habe einen klaren Kanal für den Empfang: Empfang aus einer anderen Sphäre.

SIE sagen: „Unsere Welten sind miteinander verwoben. Während vieler Jahrhunderte habt ihr jene Verbindung zur großen, schwingenden Energie unterbrochen.

Jetzt hat ein neues Zeitalter begonnen. Die Verbindung wird wieder hergestellt, das unsichtbare Netz der Weltenverbindung webt sich neu!“ 

Wir tragen jeder ein Tröpfchen, einen „Kern“, wie SIE sagen, von ihnen, von der anderen Welt,  in uns! Wir nennen es Seele.

Wir sind dabei, wieder wir selbst zu werden!

SIE sagen:  „Wir sind du, du bist wir. Erinnert euch: Ein Tropfen Wasser aus einem Krug, einer Regentonne, einem See, einem Meer, nur ein einziger Tropfen birgt in sich alle Informationen, alles Wissen allen Wassers des Kruges, der Regentonne, des Sees, des Meeres!

So seid ihr mit uns verwoben und wir mit euch.“

Und jeder, der sich erinnert und annimmt, dass in ihm ein Tropfen des Großen Ganzen wohnt, der hat die Verbindung der Welten in sich und damit zu sich selbst wieder hergestellt!

Ein Gedanke, ein Herzschlag genügt. Es ist!

Wir brauchen uns nur zu erinnern: Es existieren in allen Dingen immer zwei Seiten! In allen. Wir leben in der Welt der Materie.

Die Welt des Geistes IST.

Es ist die Zeit gekommen, in der die Welt des Geistes uns in unserem Hier, in der Welt der Materie, den Weg ebnen möchte. Sie möchten uns führen, lenken, stützen, behüten, heilen. Wir sind endlich bereit, die Welt des Unsichtbaren, die Welt des Geistes, des Feinstofflichen wieder anzuerkennen. Ein Tropfen wohnt in uns. Wir erkennen wieder uns selbst, die in uns wohnende Unsterblichkeit der Seele, an!

SIE sagen: „Es wird gerichtet, geurteilt, gezweifelt  an dem, was wir über dich vermitteln werden.“

SIE sagen: „So ist der Mensch!“

SIE sagen: „Bevor das Große heil und neu werden kann, braucht jeder Einzelne sein Licht zurück!“ 

Ich bin nun, um euch die Botschaften der geistigen Welt zu überbringen!

Mein Angebot, das Angebot der geistigen Welt:

Rufe deine ganz persönliche  Botschaft ab! Sie wartet auf dich, damit du gesund, gestärkt, leicht und licht werden kannst! Sie wird ausführlich sein und dir u.a. einige großartige Erklärungen für dein Sein und Leben  bringen. 

SIE sagen: „Wer das Bewusstsein dafür besitzt, wird weise wählen.“

Segen in Deine, in eure Welt!

Seid aufrichtig und in Liebe gegrüßt,

Eure Rosa

Kontakt: www.anne-rosa.de